Tipps für Ausflugsziele, Restaurants, Einkaufen in Brunsbüttel

Von Brunsbüttel aus nach Marne und zurück (31km). Dithmarschen hat ein gut ausgebautes Radwegenetz, oftmals landwirtschaftliche Wirtschaftswege mit wenig oder gar keinem Autoverkehr, immer durch platte Marsch ergibt ein gemütliches Radeln.

Von Marne aus nach St.Michaelisdonn mit der Draisine, die wie ein Fahrrad gefahren wird. Auf 8km Länge genießt Ihr auf der alten Marschbahnstrecke die Landschaft
(www.marschenbahn-draisine.de)

Auf der Burger Au in unmittelbarer Kanalnähe genießt Ihr eine Kahnfahrt in originalen Spreewaldkähnen. Burg ist ein Luftkurort und bietet ein Waldmuseum mit einem 21m hohen Aussichtsturm.

Besuch der Dithmarscher Familienbrauerei in Marne jeden Samstag, wo das berühmte Beugelbuddelbeer hergestellt wird. Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter der: 04851-9620
(www.dithmarscher.de)

Museumslandschaft Dithmarschen erklären Dithmarschens spannende Geschichte und seine kulturelle Gegenwart
(www.museumslandschaft-dithmarschen.de)

Am 1. Samstag im Juni findet der längste Flohmarkt der Westküste statt, der sich quer durch die ganze Stadt zieht.

Die drei Wohnungen sind mit voll ausgestatteten Küchen eingerichtet. Die Zutaten für ein selbstgekochtes leckeres Mahl bekommen Sie u.a. beim Supermarkt  Frauen (www.ohne-frauen-gehts-nicht.de) ,ausgezeichnet als bester deutscher Supermarkt , aber auch Aldi, Penny, Lidl, Sky sind in wenigen Minuten zu erreichen!

In der Strandhalle (www.strandhalle-brunsbuettel.de), einem Restaurant direkt oben auf dem Deich, können Sie bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse oder im Wintergarten sitzen und den Ausblick auf die vorbeifahrenden Schiffe genießen, das sind ca. 65000 im Jahr, pro Tag also 178. Unser Tipp sind alle Gerichte mit Krabben!

Ein anderes gemütliches kleines Restaurant steht auf dem Elbdeich direkt am Neufelder Hafen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick über das Vorland (mit Schafen und Gänsen) und über die Elbe bis nach Niedersachsen. Ein schöner Ort der Einkehr zum Entspannen und Genießen.

Ganz besonders empfehlen wir auch das "Picasso" in der Koogstraße (www.qype.com>...>Restaurant>Italienisches Restaurant & Pizza)

Ebenso das Lokal "Op'n Diek" in Neufeld: www.restaurant-opndiek.de

Für den kleinen und schnellen Hunger bieten sich weitere Imbisse oder Lokale auf der Koogstraße an. Je nach Geschmack gibt es immer wieder neue Angebote.

Oder Sie setzen sich ganz entspannt in den Garten und werfen den Grill an. Da sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.